Nike Air Force 1 Low "Black History Month"

Nike Air Force 1 Low „Black History Month“

2005 begann Nike damit, jedes Jahr den Black History Month zu feiern. Das erste Modell mit dem sie das damals taten, war ein Air Force 1. Zum 10-jährigen Jubiläum dieses Ereignisses gibt es also jetzt eine Neuauflage des originalen BHM Nike Air Force 1 Low. Die Kicks wurden von der panafrikanischen Flagge inspiriert, die sich als Print auf der Innensohle und als schöne Stickerei auf der Ferse wiederfindet. Ansonsten ist der AF 1 komplett in Weiß gehalten, vom Leder-Upper bis zur Sohle. Details in „University Red“ wie z.B. die Outline um den Swoosh und das Fersenpanel sorgen für einen schönen Kontrast. Goldene Lace Clips bringen außerdem noch einen Hauch Luxus ins Spiel. Der Nike Air Force 1 Low „Black History Month“ ist auf 2000 Paare limitiert und erscheint am 06. Februar exklusiv bei Nike.com. Mit den Bildern nach dem Jump könnt ihr euch schonmal entscheiden, ob die Kicks etwas für euch sind. Mehr Sneaker und Streetwear Releases findet ihr bei Numelo.

Quelle: eukicks